12+  Свидетельство СМИ ЭЛ № ФС 77 - 70917
Лицензия на образовательную деятельность №0001058
Пользовательское соглашение     Контактная и правовая информация
 
Педагогическое сообщество
УРОК.РФУРОК
Материал опубликовала
Алиева Афак Салех кызы1164
Окончила Сургутский Государственный Университет в 2011г; диплом с отличием; Учитель первой квалификационной категории.
Россия, Ханты-Мансийский АО, Сургут
Материал размещён в группе «Ты – мне, я – тебе»

Kontrollarbeit

(das zweite Viertel)

Übung 1. Lesen Sie den Text und sagen Sie, ob die Sätze falsch oder richtig sind.

Das Examen

In Berlin lebte einmal ein berühmter Medizinprofessor, vor dem alle Studenten Angst hatten. Es war bekannt, dass er bei den Prüfungen die schwierigsten Fragen stellte. Er war sehr streng. Oft fielen Studenten, die seine Fragen nicht beantworten konnten, bei den Prüfungen durch.

Einmal saß ein Student vor der Prüfungskommission und schaute voll Angst auf den Professor, der kurze, aber schwierige Fragen stellte. Der Student sollte eine Krankheit beschreiben. Er schilderte ganz richtig alle Symptome der Krankheit. Nun bat ihn der Professor, eine Arznei gegen diese Krankheit zu nennen. Der Student nannte die richtige Arznei.

Gut,“ — sagte jetzt der Professor, — „und wie viel geben Sie dem Kranken von dieser Arznei?“

Einen Esslöffel voll, Herr Professor,“ — war die Antwort. Später stand der Student vor der Tür des Prüfungszimmers und wartete, während die Kommission seine Leistungen besprach. Da fiel ihm plötzlich ein, dass er falsch geantwortet hatte: ein Esslöffel war ja zu viel! Aufgeregt öffnete er die Tür des Prüfungszimmers und rief: „Herr Professor, verzeihen Sie! Es ist mir eingefallen: ein Esslöffel voll ist zu viel für den Kranken! Er darf nur 5 Tropfen bekommen!“

Das ist Ihnen zu spät eingefallen,“ — sagte der Professor kühl. „Der Kranke ist schon gestorben“.

1. Der Student schilderte richtig alle Symptome der Krankheit.

2. Der Professor fiel alle Studenten bei den Prüfungen durch.

3. Alle Studenten hatten vor dem Medizinprofessor Angst.

4. Der Student nennte Dosierung dieser Arznei falsch.

5. Der Student legte die Prüfung nicht ab.

Übung 2. Stellen Sie gegenüber.

1) перед экзаменационной комиссией

2) описать болезнь

3) лекарство против этой болезни

4) вдруг студенту пришло на ум

5) больной уже умер

a) da fiel dem Studenten plötzlich ein

b) eine Arznei gegen diese Krankheit

c) der Kranke ist schon gestorben

d) vor der Prüfungskommission

e) eine Krankheit beschreiben

Übung 3. Setzen Sie das eingeklammerte Verb ins Passiv ein.

1. In welchen ___Jahr zwei deutsche Staaten___? (gründen)

2. Unsere Stadt___gern von den Touristen___. (besuchen)

3. Der Brief ___schon von mir___ ___. (schreiben)

4. Das Konzert___ bald___ ___. (veranstalten)

5. Asien___von Europa durch das Uralgebirge___. (trennen)

Übung 4. Übersetzen Sie ins Deutsche.

1. Когда мы сильно заняты, мы часто не замечаем что-то хорошее и интересное.

2. Я пробежался по тексту глазами перед уроком и он пробудил во мне интерес.

3. Я настолько устал, что мне ничего не приходит в голову.

4. Очень интересно следить за сюжетом.

5. Такая захватывающая книга никого не оставит равнодушным.

Übung 5. Schreiben Sie Synonyme.

1. realistisch

2. pädagogisch

3. ideenreich

4. mysteriös

5. spannungsreich

Опубликовано в группе «Ты – мне, я – тебе»


Комментарии (0)

Чтобы написать комментарий необходимо авторизоваться.