12+  Свидетельство СМИ ЭЛ № ФС 77 - 70917  Пользовательское соглашение      Контактная и правовая информация
 
Педагогическое сообщество
УРОК.РФ
УРОК
Материал опубликовала
Лебедева Елена Николаевна635
Россия, Костромская обл., село Судай
Материал размещён в группе «учителя немецкого языка»

Урок немецкого языка

с применением технологии развития критического мышления

Тема урока: «Berufswahl» (9 класс)

Цели урока:

Образовательная: тренировать учащихся в употреблении лексики по теме в различных речевых ситуациях, связанных с выбором профессии.

Развивающая: развивать умения систематизировать свои знания, а также осуществлять перенос приобретённых знаний, умений и навыков на другие ситуации общения.

Воспитательная: привлечение внимания к проблеме выбора профессии.

 

Ход урока

I. Начало урока. Организационныймомент.

- Guten Tag! Heute sprechen wir über die Berufswahl. „Was will ich werden?“ Diese Frage stellt sich jeder junge Mensch, nicht wahr?

II. 1 этап (вызов)

Повторениелексическогоматериала (речеваязарядка).

Учитель: Wie viel Berufe gibt es auf der Erde? Hundert? Tausend? Ich weiß nicht und niemand weiß es genau. Wiederholen wir, welche Berufe könnt ihr nennen? Was fällt ihnen dazu ein? MachtdasAssoziogrammkomplett. (Учащиеся дополняют ассоциограмму, называя профессии, которые записываются на доске).

Учитель: Welche Berufe bevorzugen die Jungen? (ученикиотвечают)

Welche Berufe bevorzugen die Mädchen? (…)

Учитель: Die Deutschen haben einige interessante Namen für die Berufe gesucht, ratet ihr, was für ein Beruf ist das?

Asphaltkosmetiker– асфальт + косметолог (шутливое обозначение дворника)

Dorfsheriff - деревенский шериф, так шутливо называют полицейского за городом, в деревне

Fliegenfänger - ловец мух (шутливое название вратаря, которому забили гол)

Friedhofselektrik - электрик кладбища (электрик, который не очень усердно работает)

Es gibt auch viele Sprichwörter über die Arbeit. Lest und übersetzt sie bitte!

Arbeit macht das Leben süß. (не поработаешь – и не полопаешь)

Der Fleißige macht aus einem Tage zwei. (Кто рано встает, тому бог подает)

OhneFleiß keinPreis. (Без труда не вытащишь и рыбку из пруда.Безтруданетплода)

Handwerk hat goldenen Boden. (Ремеслозолотой браслет на руке)

Das Werk lobt den Meister. (Всякаяработамастерахвалит)

Arbeit bringt Brot, Faulenzen – Not. (Труд человека кормит, а лень портит)

Arbeit ist kein Hase, läuft nicht in den Wald. (Работа не волк, в лес не убежит)

III. 2 этап (осмысление)

Обобщение лексического материала «Профессии».

So, alle Berufe sind gut und wichtig. Jeder Mensch wählt einen Beruf, den er liebt.

Also, wer arbeitet wo? Hört bitte zu und lest mit! (das Gedicht „Wer arbeitet wo?“изучебника 5 классаИ.Л.Бим, аудиозапись)

Wer arbeitet wo?

Der Architekt im Büro,

der Bauarbeiter auf der Baustelle,

der Pfarrer in der Kirche, in der Kapelle,

der Bürgermeister im Rathaus,

der Sänger im Theater, im Opernhaus,

der Lehrer in der Schule,

der Müller in der Mühle,

der Ingenieur im Betrieb,

die Arbeiterin in der Fabrik,

die junge Frau im Bistro,

die anderen noch irgendwo.

Rätsel. Was für ein Beruf ist das? Seid aufmerksam! Hört bitte zu!

Er arbeitet in einer Schule. Man kann bei ihm Deutsch, Mathematik, Russisch usw. lernen.(Lehrer)

Er arbeitet in einer Fabrik. Er ist kein Chef, kein Manager, aber auch kein Lehrling. (Arbeiter)

Er arbeitet noch nicht. Er geht noch zur Schule. (Schüler)

Er liegt im Krankenhaus und möchte gesund werden. (Patient/ der Kranke)

Sie arbeitet den ganzen Tag am Computer und schreibt Briefe für ihren Chef.(Sekretärin)

Er hat gelernt, Autos zu reparieren. (Automechaniker)

3) Was ist für die Berufswahl wichtig/ nicht besonders wichtig? Was meint ihr? Gebraucht dabei folgende Wörter:

Надоскезаписано: Familientradition, Meinung der Freunde, Viel Geld verdienen, Meinung der Eltern, der Schulabschluss, gute Noten im Zeugnis, meine Interessen, der reale Stellenwert des Berufes in der Gesellschaft, Spaß an der Arbeit, Kontakt zu Menschen, viel Freizeit, Mode auf einen bestimmten Beruf

Eine Musikpause. Seite 151, Übung 16. Also, die Berufswünsche der Jugendliche sind bunt wie die Farben Regenbogens. Das erinnert an ein Lied, das die deutsche Schülerband „Pastell“ singt. Singen wir ein Lied!

4) Чтениесостопами.

Учитель:Jetzt arbeiten wir mit dem Text. Zuerst lesen wir den Text. Anton, lies bitte!

Die Berufswahl

Die Berufswahl ist eine aktuelle Frage, die alle Jugendliche bewegt. Es gibt viele interessante Berufe, darum es ist nicht leicht, einen Beruf zu wählen. Es ist wichtig, sich über verschiedene Berufe zu informieren, wenn man einen Beruf wählt.

Die Berufswünsche der Jungen und Mädchen sind verschieden: Mädchen bevorzugen Lehr- und Pflegeberufe, Jungen finden technische Berufe attraktiv. Besonders populär sind heute kreative Berufe, wie Designer, Manager und Architekt.

Viele Jungen und Mädchen wollen heute Programmierer oder Jurist werden. Sie wollen hart arbeiten, Karriere machen und viel Geld verdienen. Der Beruf soll Spaß machen, den Wünschen und Fähigkeiten entsprechen. Wichtig sind auch ein gutes Betriebsklima und nette Kollegen.

Wir besprechen unsere Berufsideen mit unseren Freunden, Lehrern, Eltern. Die Berufe der Eltern spielen bei der Berufswahl eine große Rolle. Es ist wichtig, gute Kenntnisse zu bekommen und zielbewusst zu sein.

После каждого абзаца вопросы по содержанию текста. Beantwortet bitte meine Fragen!

- Welche Frage bewegt alle Jugendliche?

- Gibt es viele Berufe ?

- Ist es leicht, einen Beruf zu wählen?

- Welche Berufe sind besonders interessant?

- Welche Berufe sind nicht besonders interessant, deiner Meinung nach?

- Welche Berufe sind heute besonders populär?

- Sind die Berufsideen der Jungen und Mädchen gleich oder verschieden?

- Welche Berufe bevorzugen die Mädchen?

- Welche Berufe finden die Jungen attraktiv?

- Wie soll der Beruf sein?

- Mit wem besprechen die Jugendliche ihre Berufswünsche?

- Wozu wollen die Jugendliche arbeiten?

- Spielen die Berufe der Eltern eine große Rolle bei der Berufswahl?

3) Hausaufgabe: erzählt bitte den Text nach (пересказтекста).

IV. 3 этап (рефлексия)

Синквейны детей о труде, профессиях (были даны в качестве домашнего задания на прошлом уроке).

Berufe

Verschiedene, interessante

Lernen, wähleneinen Beruf, arbeiten

Was will ich werden?

Подведениеитоговурока. Листсамоконтроля. Wiederholung und Kontrolle spielen eine große Rolle, nicht wahr? Prüfen wir uns selbst! Lesen wir die Aussagen und stellen wir eine Note in die erste Spalte!

Selbstkontrolle________________________________________

Описание умений

Самооценка

Оценка учителя

Я знаю слова по теме

Я могу сказать, кто где работает

Я могу подобрать русские эквиваленты к немецким пословицам

Я воспринимаю на слух и понимаю речь учителя

Я могу отгадать, о какой профессии говорится

Я могу сказать, что важно при выборе профессии

Я читаю и понимаю текст о выборе профессии

Я могу ответить на вопросы по содержанию текста

Я могу пересказать основное содержание текста

Я умею работать в паре

Я умею работать на уроке, даже если спрашивают не меня

Я умею работать со словарем

   

Итоговая оценка

   


 

Учитель: Danke für die Arbeit! AufWiedersehen!

Примечание: в зависимости от уровня обученности учеников можно опустить некоторые упражнения (по усмотрению учителя).

Опубликовано в группе «учителя немецкого языка»

Комментарии (1)

Хутыз Светлана Ерестемовна, 25.02.16 в 21:48 0 Ответить Пожаловаться
Очень насыщенный урок, и самое главное , актуальный. Сейчас мы проходим в 9 классе эту тему. Какие-то моменты обязательно возьму себе на заметку: готовим урок-проект со своими 9-классниками по профессиям. Спасибо.
Чтобы написать комментарий необходимо авторизоваться.